Welche Düsen verwendet Ihr an Eurem Drucker?

Ben

iFactory3D GmbH Team
User
Mar 12, 2021
31
8
8
40
Grafhorst
3DFans.de
Es gibt mittlerweile eine Menge an verschiedenen Düsen auf dem Markt. Darunter fallen etwas teurere aber auch günstigere Düsen. Wir wissen alle, dass die günstigeren "normale" Düsen sind und bei PLA und PETG ausreichend sind, jedoch haben diese nach einiger Zeit auch deutliche Verschleißerscheinungen.

71sS80TohhL._SL1500_.jpg




Wenn man dann jedoch abrasives Material drucken möchte, sind diese günstigen Düsen schnell kaputt und müssen ausgetauscht werden. Auf Dauer kann das ins Geld gehen, so dass man sich dann doch lieber für "Pro" Düsen entscheiden sollte. Dadurch kann vieles an Materialien verdruckt werden und man muss sich keine Sorgen machen, dass diese nach einiger Zeit den Geist aufgeben und neue geordert werden müssen.






BP1_PRO_Nozzle_Shop_Image_grande.jpg




Wir haben sehr gute Erfahrungen mit den Düsen von Zodiac gemacht und dieses nicht nur am Belt-Drucker, denn Zodiac bietet für alle Systeme verschiedene Düsen an bei denen man sich keine Sorgen um den Verschleiß machen muss. Klar haben diese auch ihren Preis, aber wenn man sich überlegt, dass das drucken damit sehr benutzerfreundlich wird, dann lohnt sich diese Ausgabe. Ich persönlich habe auf fast allen Druckern diese Düsen verbaut und musste bis heute nicht ein einziges mal eine Düse wechseln und wir reden hier von mehreren Wochen/Monaten mit Materialien wie ABS, Glow in the Dark, Wood, PETG, PLA.






ZODIAC_CRB_BP1_Nozzle_Shop_Image_grande.jpg




Aber am Ende muss jeder selber entscheiden, was er druckt und was er ausgeben möchte. Sollte man sich sicher sein, dass man nur PLA und PETG drucken möchte, reichen auch die günstigeren Düsen erstmal. Nachfolgend meine persönliche Empfehlung an Düsen für den iFactory Drucker.






Wie sind Eure Erfahrungen mit den verschiedenen Düsen ?
 
Last edited:

Damabiah

Member
User
Mar 12, 2021
7
3
3
Hallo Ben. Wenn du bis heute nicht eine einzige dieser Düse wechseln musstest, dann heißt das ja, du druckst noch nicht so lange. Vielleicht nur Wochen / Monate 😉
 

Ben

iFactory3D GmbH Team
User
Mar 12, 2021
31
8
8
40
Grafhorst
3DFans.de
Hey @Damabiah,
wir reden nicht von den "günstigen" Düsen, denn diese mussten gewechselt werden und hatte ich zu Anfangszeiten verbaut.
Die unteren Düsen musste bei mir noch nicht gewechselt werden, da ich kaum abrasives Material drucke. Und mittlerweile geht es schon in die Jahre in denen ich drucke. ;)

viele Grüße
 

Damabiah

Member
User
Mar 12, 2021
7
3
3
Ok, das klingt schon etwas anders 😂
Die erste Düse hab ich relativ zeitnah raus geschmissen 😁
Wenn du sagst, die taugen was, dann werd ich die mal auf Herz und Nieren testen.